Unknown Horizons Version 2009.00 ist da

Unknown Horizons Version 2009.00 ist da.

Zu dem möchte ich euch auch sagen das ich jetzt Projektleiter bei der Fife Engine bin. Und wir zusammen UH und Fife neue Devs suchen um die Engine als auch Unknown Horizons zu verbessern.
Wer Interesse hat kann ich gerne bei uns melden oder einfach hier Posten.

[url=’http://wiki.spielen-unter-linux.de/index.php/Unknown_Horizons#Screenshots‘]Screenshots[/url]

IRC:
Server:irc.freenode.org
Channel: #fife und #unknown-horizon

Hier einmal der Changelog:

2009-03-08: Milestone 2009.0

* General

* New: Added a free trader that sells and buys the players goods

* New: Buildings are now rotatable

* New: Buy/Sell menu

* New: Add running costs and an option to decomission buildings to the game

* New: Started basic work on Gettext support for adding different languages to the game

* New: Isles get filled randomly with trees on startup

* New: New Map

* Change: Changed name from OpenAnno to Unknown Horizons

* Change: Rebuilt ship inventory

* Change: Random tree/building on build

* Change: Lumberjack cuts trees randomly

* Change: Massive changes in the content directory structure to allow easier implementation of animations

* Fix: Crash in build mode

* Fix: Collectors use tents as path

* Fix: Crash in Destruction mode – mouse drag

* Fix: Trees being build over existing sreets and trees autotearing them down

* Fix: Herder goes backwards and his sheeps are all at the same place

* Fix: Turning menu: picture and building are asynchron

* Fix: Stock don’t increase after building a storage tent

* Fix: Weater steal in other weater’s tent.

* Fix: Resource Transfer crashes game when out of range

* Fix: Buildable status only updated on mouse move

* Graphics and GUI

* New: New building main square, where inhabitants get their ressources

* New: Icons for switching game speed

* New: New model for signal fire

* New: New models for different types of trees

* Change: Resized buildings and units

* Change: Added new graphics for units

* Change: New graphics for main ship and trader

* Change: Redesign of build menu, added icons of buildable objects

* Change: New tileset

* Change: Unified lighting on renderings

* Change: Updated Buildings: Softened shadows, added some grass, texture work

* Fix: ship-trademenu and mainmenu are overlapping

* Fix: Unified lighting in renderings

* Sound

* New: Implemented build sound

* New: Added ambient sounds for lumberjack, herder, main square and branch office

* New: Rolloff function for sound, which fades ambient sounds depending on the position on the map

* New: New Song Beware the Ship’s Kobold!

* New: Functionality to adjust volume level for music and effects

* New: Implemented event based speech output

* New: Added four different sounds to welcome you on the map

… and a lot more smaller bugfixes.

Many thanks go to all developers, contributors, testers and supporters.

[url=’http://unknown-horizons.org/site/‘]Link[/url]

[url=’http://unknown-horizons.org/site/index.php?page=download‘]Download[/url]

Ich höre bei OpenAnno endgültig auf

Seit gestern bin ich Offiziel nicht mehr der Projekleiter von OpenAnno.

Der wohl wichtigste grund ist das ich einfach keine Zeit mehr habe für OpenAnno weil ich jetzt immer erst spät nach Hause kommen (ca 23/00.00 Uhr) Und da bekommt man halt nicht mehr wirklich was mit.

Aber das soll ja jetzt nichts schlechtes heißen ich hoffe das OpenAnno jetzt wieder besser laufen wird als es bisher der fall war.

Die neuen Leiter sind Nihathrael und Nightraven.

Und ich naja ich werde mich jetzt um andere Projekte kümmern Internationaler Natur wo meine Zeit die ich Online sein kann okay ist 🙂

Von daher viel Glück noch dem OpenAnno Team es war eine schöne Zeit 🙂

Folding@home

Neuerdings unterstütze ich meinem Root-Server und einem Teil der OpenAnno Teams das Projekt Folding@home.Für diejenigen unter euch, die noch nicht von Folding@home gehört haben, hier eine eine kleine Beschreibung:

„Was macht Folding@Home? Folding@Home ist ein verteiltes Rechnen Projekt (Distributed Computing) – Menschen aus der ganzen Welt scharen sich zusammen und führen unsere Software aus. Auf diese Weise entsteht einer der größten Supercomputer der Welt. Unsere Algorithmen sind so entworfen, daß wir für jeden Computer der an dem Projekt teil nimmt eine angemessene Zunahme der Simulationsgeschwindigkeit erhalten. Die einzigartige Kombination der unserer neuen Methoden und des verteilten Rechnens ermöglicht uns Probleme zu bearbeiten, welche zigtausendmal aufwändiger sind als zuvor gelöste Probleme.“

Schön und gut, aber was wird nun mit den Algorithmen berechnet?

Wie der Name schon sagt geht es um das Falten(engl. Folding) genauer die
Proteinfaltung, die es näher zu verstehen gilt. Dafür simuliert das Projekt diese komplexen Faltvorgänge. Dies kann dabei helfen Krankheiten wie Alzheimer, BSE, CJD , ALS , Parkinson oder Krebs zu verstehen und so auch neue Ansätze für die Behandlung liefern.

Zum Programm selbst:

Es gibt Versionen für Linux, Mac und Windows auch jeweils eine Beta 6.00 und
die stabile Version ist die 5.xx. Ähnlich wie SETI@home, läuft das Program als Bildschirmschoner oder als Daemon im Hintergrund. Dabei läuft es standardmäßig nur im Idle-Modus und schränkt so das normale Arbeiten nicht ein. Eine Option für „Low Priority“ gibt es allerdings auch.

Das Programm lädt sich dann Informationen zu einer Arbeit runter und
berechnet sie. Wenn diese Arbeit erledigt ist wird sie hochgeladen und
dann auch in eurem Profil sichbar sein so mit kann jeder und ihr selbst
eure Arbeit betrachten. Für das ganze gibt es Punkte die verteilt werden
und ihr werdet dann in einem Ranking gelistet oder euer Team.

Link

Link zu den OpenAnno Team Ranking

Dank geht an Speedator für seine Unterstützung zum Schreiben der News 🙂